Samstag, 20. Mai 2017

Heartbreaking Moments 04

Es ist Samstag und damit Zeit für den einen neuen Post der "Heartbreaking Moments".



Heute gehen wir in Runde drei und heute möchte ich euch das Buch "Love and Lies 01 - Alles ist erlaubt" von Molly McAdams aus dem Heyne Verlag vorstellen.



Dieses Buch. Ich fange mal direkt mit dem Part an, der mich wirklich ins Herz getroffen hat, denn damit beginnt das Buch. Die Protagonistin Rachel muss erfahren, dass Freunde nicht immer das sind, was sie zu sein vorgeben und teilweise eine erschreckende Realität hinter der Fassade steckt - aber besonders schlimm ist es, wenn alle anderen einem nicht glauben.
Eigentlich fängt der Roman ganz nett an, doch irgendwann merkt man, dass da was nicht stimmt und nach 50 Seiten war es so weit: Ich musste das Buch erstmal zur Seite legen und verdauen, was geschehen ist. Es ist eine unglaublich berührende und traurige, erschreckende und angstmachende Szene, die unglaublich viele Gefühle in mir aufwallen ließ.
Die eigentliche Geschichte fängt genau danach an und ist mit diesem Wissen im Hintergrund emotional und tiefgreifend. Eine Liebesgeschichte, die mich tief drinnen berührt hat, gerade weil Kash, der Protagonist so einfühlsam ist und der erste, der ihr endlich glaubt, wobei sie ihm ihre Geschichte dafür nicht einmal zu erzählen braucht, denn er deutet alle kleinen Signale richtig, die sogar von ihrer besten Freundin immer wieder ignoriert werden.
Alles in allem ist es eins meiner Jahreshighlights 2016 und ich kann es nur empfehlen. Keine Ahnung, warum ich Band 2 immer noch nicht gelesen habe.

Macht ihr auch bei den "Heartbreaking Moments" mit? Dann verlinkt gerne euren Beitrag hier drunter und ich schaue bestimmt bei euch vorbei.

1 Kommentar:

  1. https://buecherhummel.wordpress.com/2017/05/27/heartbreaking-moments-1-youre-are-mine-unvergessen-von-abbi-glines/

    AntwortenLöschen