Samstag, 29. April 2017

Heartbreaking Moments 02

Es ist Samstag und damit Zeit für den einen neuen Post der "Heartbreaking Moments".



Heute gehen wir in Runde zwei und ich dieses Mal musste ich nicht lange überlegen, welches Buch ich euch ans Herz legen will. Ich selbe habe sie nur durch bloßen Zufall entdeckt und bin so froh, diesen Fund gemacht zu haben, sonst hätte ich wirklich etwas verpasst.


Heute geht es um diesen Schatz. "Burn for you - Brennende Herzen" ist der zweite Teil der "Burn for"-Trilogie. 
Die Geschichte ist in sich abgeschlossen und kann auch einzeln gelesen werden (auch wenn die Bücher sich in einem bestimmten Handlungspunkt überschneiden).
Eigentlich kann ich euch beide Teile nur wärmstens empfehlen und habe sie wirklich durchgesuchtet. Claudia Balzer ist seitdem meine absolute Vorbild-Autorin, weil ich ihren Schreibstil einfach liebe und sie so viele perfekte Sätze kreiert, dass mir das Herz aufgeht beim Lesen.
Den ersten Teil habe ich bei den Heartbreaking Moments jetzt bewusst außen vor gelassen, weil er deutlich actionreicher ist. Burn for you ist dagegen voller Emotionen und ich brauchte zwischendurch immer wieder Pflaster, um die Risse in meinem Herzen zu flicken. Denn ja, hier wurde mir das Herz mehr als einmal gebrochen, weil die Nick und Jess beide jemand sehr wichtiges in ihrem Leben verloren haben und noch immer mit diesem Verlust kämpfen. 
Aber gerade dadurch finden sie auch zueinander und können verstehen, wie es dem anderen geht und zusammen werden sie stärker. Auch wenn der Schmerz niemals verschwindet, können sie gemeinsam besser damit umgehen und sich vielleicht auch etwas Neues aufbauen.
Doch beide haben auch ihre Geheimnisse, wobei gerade Nick noch mit einem ganz anderen Teil seiner Vergangenheit zu kämpfen hat, der ihn jederzeit in Lebensgefahr bringen könnte, wenn er ihn einholt.

Am Ende kann ich nur sagen: 
Nicks und Jess' Story hat mich unheimlich berührt, ist mir richtig zu Herzen gegangen und allein beim Lesen ihrer Vergangenheiten und den damit verbundenen Problemen ist mir mein Herz wohl ein paar Mal gebrochen und wurde dann wieder zusammengeflickt.

Macht ihr auch bei den "Hearbreaking Moments" mit? Dann verlinkt gerne euren Beitrag hier drunter und ich schaue bestimmt bei euch vorbei.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen