Mittwoch, 25. Januar 2017

Of Kings and Queens 01 - King of Chicago: Verliebt in einen Millionär von Sarah Saxx

Sarah Saxx
Of Kings and Queens 01 - King of Chicago: Verliebt in einen Millionär
Self-Published
Preis für TB/E-Book: 12,99€/3,99€
Hier geht's zum Buch

Travis King ist einer der Top-Immobilienmogule und das nicht nur in seiner Heimatstadt Chicago. Da ist es nicht verwunderlich, dass die Fotografin Ashley Crown sich über diesen Auftrag besonders freut, eines der neuen Objekte ablichten zu dürfen und somit hoffentlich einen neuen großen Kunden zu finden. Wäre dieser Mann doch bloß nicht so unverschämt und von sich selbst überzeugt, dann wäre alles noch viel besser. Denn auch wenn er wirklich gut aussehend ist und Ashleys Körper auf ihn reagiert, auf einen Mann wie ihn will sie sich nicht einlassen. Er ist ein Spieler durch und durch und mehr als heißen Sex wird es mit ihm nicht geben, das macht er von Anfang an deutlich. Aber seiner Hartnäckigkeit zu widerstehen wird von Treffen zu Treffen schwerer.

Heiß, heißer, Travis King. Er kann jede Frau haben, die er will, nur bei Ashley beißt er auf Granit, auch wenn er ihr ansehen kann, dass sie das Knistern zwischen ihnen beiden auch spürt. 
In diesem Roman prickelt es wirklich gewaltig, das ist nicht abzustreiten.
Mit "King of Chicago" hat Sarah Saxx somit einen leidenschaftlichen Auftakt zu ihrer neuen Serie geschrieben, in der es aber nicht nur um Erotik geht, sondern auch um Liebe und das dazugehörige Drama. 
Die Story um Ashley und Travis ist in sich abgeschlossen, kann also auch als Stand Alone gelesen werden.
Travis und Ashley sind zwei tolle und vielschichtige Charaktere, die jeder so ihre Geheimnisse haben. Allerdings macht gerade Travis durch seine verschlossene und manchmal auch harsche Art des öfteren so einiges kaputt und ich kann voll und ganz verstehen, dass Ashley da immer wieder Zweifel kommen.
Von der Story an sich her war es jetzt nichts unbedingt neues und ein Thema, über das schon viel geschrieben wurde. Die Umsetzung fand ich allerdings gut und hat mir gefallen.
Gespannt bin ich außerdem schon auf den zweiten Teil, der von Travis Bruder handeln wird, wenn ich den Titel richtig deute.

4 von 5 Bäumchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen