Donnerstag, 26. Januar 2017

Him 01 - Him: Mit ihm allein von Sarina Bowen und Elle Kennedy

Sarina Bowen und Elle Kennedy
Him 01 - Him: Mit ihm allein
LYX Verlag
Preis für TB/E-Book: 9,99€/8,99€
Hier geht's zum Buch

Wes startet gerade so richtig durch. Seine Karriere als Eishockerspieler nimmt langsam Form an und wenn er Glück hat wird er diese Saison schon von einem der großen Teams unter Vertrag genommen.
Doch all das spielt keine Rolle in dem Moment, wo er plötzlich dem gegnerischen Team des aktuellen Spiels gegenübersteht, denn deren Torhüter ist niemand anderer als Jamie, sein ehemals bester Freund. Ehemals? Ja richtig, denn Wes blieb damals keine andere Wahl als Jamie aus seinem Leben zu streichen, bevor dieser sein Herz bricht, weil er die Gefühle, die viel tiefer gehen als Freundschaft, nicht erwidert. Jamie weiß ja nicht einmal, dass Wes schwul ist. Aber was, wenn Jamie mit all dem gar kein Problem hat? Wes ist völlig durcheinander nach diesem unverhofften Widersehen.

Der Auftakt zu einer wirklich fantastischen Male/Male-Romance-Dilogie von Sarina Bowen und Elle Kennedy. 
Ich gebe zu, gekauft habe ich es eigentlich nur wegen dem Namen Elle Kennedy auf dem Cover und weil ich endlich mal was von ihr lesen wollte (The Deal und The Mistake habe ich erst danach gelesen. Schande über mein Haupt, ja, die Lektüre dieses Buches ist schon länger her und ich rezensiere es erst jetzt).
Fazit: Egal aus welchem Grund ich es erstanden habe, der Roman hat mich in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Es ist absolut fesselnd und ich liebe es, wie hier mit dem Thema "Schwul sein" umgegangen wird.
Natürlich geht es um Ängste, wenn Personen, die man gern hat, von der eigenen Homosexualität erfahren, ebenso wie die Reaktion von Fremden, die ja leider nicht immer positiv ausfällt. Es geht um Zweifel, ob derjenige, den man liebt, diese Liebe überhaupt erwidert und was man macht, wenn er es nicht tut. Es geht jedoch auch um tiefgreifende Freundschaft, jede Menge Vertrauen und ja, auch um Liebe und Leidenschaft, denn es wird auch heiß und prickelnd zwischendurch.
Die Geschichte von Wes und Jamie ist einfach toll geschrieben und man kann sich sehr gut in die beiden hineinversetzen, da aus beiden Sichten abwechselnd erzählt wird. Es ist keine typische 08/15-Handlung, wie ich finde und gerade deshalb habe ich das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen.
So unterschiedlich Jamie und Wes auch vom Charakter her sind, so gut passen sie auch zusammen, ob nun als Freunde oder auch als Paar.
Für mich ein Roman, den ich voll und ganz empfehlen kann und auf dessen Fortsetzung, die ja  nun gerade erschienen ist, ich schon sehr gespannt bin.

5 von 5 Bäumchen

Kommentare:

  1. Hach das Buch subbt bei mir noch und ich will es soooo gerne lesen. Ich hoffe es findet bald seinen Weg auf die Leseliste und ich kann Band 2 bald kaufen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Carina,
      ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Buch, es ist wirklich toll. Bei mir subbt Band 2 aktuell, aber der wird spätestens im Februar gelesen :)
      Liebe Grüße, Sabrina

      Löschen