Freitag, 16. Dezember 2016

Off-Campus 01 - The Deal: Reine Verhandlungssache von Elle Kennedy

Elle Kennedy
Off-Campus 01 - The Deal: Reine Verhandlungssache
Piper Verlag
Preis für TB/E-Book: 9,99€/8,99€
Hier geht's zum Buch

Hannah Wells ist im ersten Semester an der Uni und hat sich schon verliebt. In Justin Kohl, Footballer und ziemlich beliebt, sodass er sie nicht einmal wahrnimmt. Sie selbst ist jedoch zu schüchtern die Initiative zu ergreifen.
Aber plötzlich bietet ihr jemand Hilfe an, um Justin an Land zu ziehen, doch dieser jemand ist ausgerechnet Garrett Graham, Eishockeyspieler und Frauenheld, mit dem sie eigentlich gar nichts zu tun haben will. Er bietet ihr einen Deal an: Sie gibt ihm Nachhilfe und er sorgt dafür, dass Justin auf sie aufmerksam wird. Zufrieden ist Hannah mit diesem Deal nicht, doch sie sagt schließlich zu und schon bald entwickelt sich aus dieser anfänglichen Zweckbeziehung eine Freundschaft, die sie mehr zusammenschweißt als gedacht.

"The Deal" ist der Auftakt zur "Off-Campus"-Serie der Erfolgsautorin Elle Kennedy und ich kann direkt verkünden: Elle Kennedy kann wirklich super schreiben, denn es passiert nicht oft, dass ich einen 440 Seiten Roman innerhalb eines Tages lese.
Der Schreibstil ist so flüssig, leicht und anschaulich, dass die Seiten nur so an einem vorbeifliegen und man voll und ganz in Hannahs und Garretts Geschichte eintauchen kann.
Es ist total schön zu erleben, wie sich aus anfänglicher Skepsis und diesem notwendigen Deal nach und nach eine wunderbare Freundschaft entwickelt aus der sich schon bald mehr Gefühle entwickeln. Ich finde es toll, dass es nicht wieder so eine Liebe auf den ersten Blick ist und gleich von Anfang an heftig geschmachtet wird, sondern sich alles langsam aufbaut.
Sowohl Hannah als auch Garrett sind beides tiefgründige Charaktere. Es gibt eine Seite, die sie nach außen präsentieren und die sie verkörpern, aber dahinter steckt noch so viel mehr, wie man mit der Zeit entdeckt. Diese Tatsachen, die da ans Licht kommen, sind wirklich nicht immer auf die leichte Schulter zu nehmen. Umso schöner ist es zu erleben, wie sie sich diese Dinge gegenseitig anvertrauen.
Für mich ein wirklich wundervoller New Adult Roman, der nicht umsonst direkt so gehypt wurde.

5 von 5 Bäumchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen