Montag, 12. Dezember 2016

Black Blade 02 - Das dunkle Herz der Magie von Jennifer Estep

Jennifer Estep
Black Blade 02 - Das dunkle Herz der Magie
ivi Verlag
Preis für PB/E-Book: 14,99€/12,99€
Hier geht's zum Buch

Lila Merriweather ist mittlerweile ein offizielles Mitglied der Sinclair-Familie und agiert an der Seite von Devon Sinclair, dem Wächter der Familie, aber es fällt ihr immer schwerer die Gefühle zwischen ihnen zu ignorieren, obwohl dadurch nur alles noch viel komplizierter wird. 
Jetzt steht das Turnier der Klingen vor der Tür, das wichtigste Ereignis des Jahres und sowohl Devon als auch Lila sollen daran teilnehmen und einen Sieg für die Sinclairs erkämpfen. Dabei ist vor allem Deah Draconi, ihre Erzfeindin, eine erbitterte Rivalin, aber bald steht etwas ganz anderes im Vordergrund: Der Mord an einem Turnierteilnehmer. Lila muss dringend herausfinden, wer und was dahintersteckt, bevor sie die nächste ist, der es an den Kragen geht.


Dies ist der zweite Teil der "Black Blade"-Trilogie von Jennifer Estep und ich muss sagen, dass er mir ebenso gut gefallen hat wie Band 1.
Ich brauchte nicht einmal lange bis ich wieder völlig in der Geschichte war und das, obwohl das Lesen von Teil 1 schon über ein Jahr her ist. So konnte ich gleich wieder voll loslegen und mitfiebern.
Der Handlungsverlauf ist gut aufgebaut und der Spannungsbogen steigt im Laufe des Romans immer mehr an. Natürlich will man wissen wer hinter den Vorfällen steckt und was noch alles passiert, aber auch das Turnier der Klingen fand ich sehr interessant und wie man dort mal mitbekommen hat, wie sich die Fähigkeiten der einzelnen Menschen -  sei es nun Stärke-, Geschwindigkeitsmagie oder etwas vollkommen anderes - auswirken und was man damit machen kann.
Außerdem gibt der Roman auch noch die ein oder andere Überraschung her, mit der man so nicht gerechnet hat und womit sich plötzlich ganz neue Perspektiven entwickeln.
Ich sage nur: Weiter geht es mit den Abenteuern der unerschrockenen Lila Merriweather und ihren Freunden.

4 von 5 Bäumchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen