Sonntag, 20. November 2016

Crestwood Lovestories 01 - Riverside: Ein Teil von dir von Maddie Holmes

Maddie Holmes
Crestwood Lovestories 01 - Riverside: Ein Teil von dir
Romance Edition
Preis für TB/E-Book: 12,99€/3,99€
Hier geht's zum Buch

Acht Jahre ist River Montoya seiner Heimatstadt Crestwood fern geblieben. Acht Jahre ohne Kontakt zu seiner Familie, aber das muss er plötzlich ändern als er einen Anruf vom Krankenhaus erhält, dass sein Bruder Evan im Koma liegt und River der einzige ist, der Entscheidungen treffen darf. Warum hat sein Bruder das getan? Die Rückkehr löst den ganzen Schmerz wieder aus, den er einfach nur vergessen wollte. Den Schmerz, den seine große Liebe Candence ausgelöst hat, als sie ihn mit seinem Bruder betrogen hat. Mittlerweile sind Caddy und Evan verheiratet und River hat das immer noch nicht überwunden. Die Gefühle zwischen ihm und Caddy sind schließlich immer noch da, auch wenn sie beide das zu verdrängen versuchen, um sich nicht noch mehr zu verletzen, denn River hat so schon genug mit den Umständen zu kämpfen.

Oh mein Gott, dieses Buch hat mich so fertig gemacht. Von der ersten Seite an ist mir die Story zu Herzen gegangen und ich musste mich die erste Hälfte des Buches quasi zum Lesen zwingen, weil mir die Geschichte von Caddy und River so weh getan hat und ich so mitleiden musste. Es war fast, als würde ich selber ein gebrochenes Herz davontragen, egal wie die Geschichte ausgeht und ob River sie am Ende bekommt oder auch nicht, weil sein Bruder wieder aufwacht. 
Es ist von Anfang an klar, dass die Geschichte nicht für alle Beteiligten gut ausgehen wird und gerade dieses Wissen hat mir die ganze Zeit schwer im Magen gelegen und mich an den Fingernägeln kauen lassen.
Ich hoffe, dass das jetzt keiner als Kritik auffasst, denn ich meine das alles absolut positiv. Wenn ein Buch dich dazu bringt so mitzufühlen, dann hat die Autorin (oder auch der Autor, wenn wir allgemein bleiben) alles richtig gemacht und ich danke Maddie Holmes für dieses wahnsinnig tolle Buch.
Die zweite Hälfte des Buches habe ich dann ziemlich schnell verschlungen und ich muss zugeben, dass auch das ein oder andere Tränchen geflossen ist.
So, mehr will ich jetzt gar nicht sagen. Ich glaube, es ist klar, dass mich Schreibstil, Handlung und Charaktere überzeugen konnten.
Eine für mich absolut lesenswerte Geschichte, die ich nur weiterempfehlen kann.

5 von 5 Bäumchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen