Mittwoch, 4. Mai 2016

Vorstellung: Being Beastly von Jennifer Alice Jager


"Es war einmal..."

So beginnt doch eigentlich jedes Märchen und wer liebt sie nicht, diese Geschichten voller Liebe, Drama und Mystik. Seien es nun die Geschichten der Gebrüder Grimm, Verfilmungen von Walt Disney und co. oder eben Neuinterpretationen der Klassiker. "Being Beastly - Der Fluch der Schönheit" ist eine dieser Neuinterpretationen und beruht auf der Geschichte "Die Schöne und das Biest", eines meiner Lieblingsmärchen. Die Autorin Jennifer Alice Jager hat der bekannten Geschichte ein modernes Setting gegeben und lässt sie ab dem 02.06.16 in neuem Glanz erstrahlen.
Darum geht es:
**Wenn Schönheit auf Grauen trifft und Furcht zu Liebe wird…**

Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter - jedes für sich birgt ein Geheimnis. Sie zeigen Valeria einen ganz anderes Bild vom Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…

//Textauszug: Valeria hielt die Luft an. Sie durfte sich nichts anmerken lassen. Ein verlegenes Lächeln oder gerötete Wangen könnten ihr jetzt zum Verhängnis werden. Der König saß schief auf seinem Thron. Den Kopf hatte er auf eine Hand gelehnt und sein Blick lag müde auf Valeria. Das war der wichtigste Tag ihres Lebens und der Mann, der über ihr Schicksal entscheiden sollte, sah aus, als wäre er gerade aus dem Bett gefallen und würde dort am liebsten sofort wieder hineinkriechen.// (Quelle: Carlsen.de)

Dieses Buch erscheint übrigens zusammen mit dem neuen Roman von Stefanie Hasse: "Luca und Allegra 01 - Liebe keinen Montague", einer Neuinterpretation von Romeo und Julia. 
Warum ich euch das erzähle? Nicht nur, dass beide Bücher total klasse klingen und die Cover so wundervoll sind, dass man sie am liebsten sofort besitzen möchte - Nein, im Monat Mai haben die beiden Autorinnen zusammen ganz viel geplant, um die Veröffentlichung ihrer Romane gemeinsam zu feiern, was ich total toll finde.
In einer Facebook-Gruppe könnt ihr schon jetzt ganz viel über die Romane der Autorinnen erfahren. Es gibt Backstage-Infos und Gewinnspiele zu diesen unsterblichen Liebespaaren.

Außerdem gibt es - quasi als Countdown - eine Blogtour zu "Being Beastly "und "Luca und Allegra" und auf Lovelybooks werden auch noch Leserunden folgen (Start am 17.05.16).
Ich finde es wirklich toll wie engagiert die beiden Autorinnen sind und als Teil des Launch - Teams gebe ich hier nun ein bisschen was zurück. :)
Kaufen könnt ihr das Buch ab 02.06. natürlich bei Carlsen, Amazon und allen anderen üblichen Händlern.
Mein Interesse ist auf jeden Fall geweckt und ich freue mich schon auf diese ganz wunderbaren Geschichten. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen