Samstag, 7. Mai 2016

Hope Forever von Colleen Hoover

Titel: Hope Forever
Autor: Colleen Hoover
Verlag: dtv
Preis als TB/E-Book: 9,95€/7,99€
Hier geht's zum Buch!

Inhalt:
Sky ist 17 Jahre alt. Sie hat schon Jungs geküsst, aber nie etwas gefühlt. Stattdessen hat sie dabei lieber die 76 Sterne an ihrer Zimmerdecke gezählt. Nun hat sie ihre Mutter endlich davon überzeugen können wie ein normaler Teenie zur Highschool gehen zu dürfen. Ihre seelische Unterstützung dabei sollte Six sein. Six ist ihre beste Freundin und wohnt praktischerweise direkt gegenüber von Sky. Doch Six darf endlich ins Ausland, hat sie sich doch so sehr drauf gefreut. Und so muss sich Sky an ihrem ersten Schultag alleine durchkämpfen.
Dadurch, dass Six allerdings nicht den besten Ruf an der Schule genießt, bekommt Sky nun den ganzen Hass der Mädchen ab, findet gemeine Zettel an und "Nuttengeld" in ihrem Spind. Doch plötzlich ist da Breckin, ganz und gar schwul und total Mormone. Er hilft ihr den ersten Tag zu überstehen und schwört von nun an ihr allerbestester Freund zu sein.
Und dann trifft sie da noch den überaus komischen, beängstigenden und nicht den besten Ruf habenden Holder. Holder rennt ihr über den Parkplatz eines Supermarktes hinterher, nur um sie dann zu verwirren und zu verschrecken. Was wollte er? Warum verhielt er sich so komisch? Und auch in den nächsten Tagen ist Sky weiterhin verwirrt und weiß nicht so recht, was sie von diesem Holder halten soll, der zu allem Übermaß auch noch verdammt gut aussieht. Nicht nur gut - er ist wunderschön. Und zum ersten Mal fühlt sie etwas.. auch wenn es vielleicht nur der Beginn eines Magen-Darm-Infektes sein könnte.
Aber was hat es mit seinem Tattoo auf sich? Warum dachte er sie wäre jemand anders?
Und so nimmt die ganze verwirrende, verrückte Story ihren wundervollen Lauf..

Inhalt:
Von Anfang an war ich Sky. Colleen Hoover hat es geschafft mich auf den ersten Seiten zu packen und festzuhalten. Ihre Gefühle wurden so einmalig genial und treffend beschrieben, dass auch ich Herzklopfen bekam, wenn Holder auftauchte oder genauso verwirrt war, wenn er sich wieder einmal komisch verhielt. Ich konnte das Buch nicht einmal aus der Hand legen und hab es in einem Rutsch durchgelesen. Diese Geschichte zwischen Holder und Sky ist etwas Außergewöhnliches und Wunderschönes und zugleich auch total Zerbrechliches und hält einiges an Überraschungen bereit, wobei die beiden größten Wendungen für mich sehr offensichtlich waren. Aber das hat mich in keinem Fall gestört, sondern nur noch mehr ans Buch gefesselt. Der Blick in Skys Innenleben und Gefühle hat das Buch zu etwas sehr Persönlichem und Privatem gemacht. 

Ich kann's kaum beschreiben, aber so etwas hab' ich bei einem Buch nur sehr, sehr selten erlebt und muss die Autorin hier noch einmal wirklich loben. Klasse Arbeit, so stelle ich mir eine gute Schreiberin vor!
Ich fürchte jetzt muss ich mir auch die restlichen Bücher von ihr zulegen.. verdammt. ;-)
P.S.: Nur das Cover hat mir nicht gefallen. Ich mag einfach diese ganzen Menschen auf Covern nicht. :-D Aber das ist ja zum Glück auch Geschmackssache!

5 von 5 Bäumchen!

Eure Träumerin.

Kommentare:

  1. Schön, dass es dir gefallen hat, ich liebe dieses Buch auch und habe es erst neulich zum zweiten Mal gelesen :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa. Ich glaube das kann man auch öfter lesen. ♡

      Löschen