Samstag, 14. Mai 2016

Bad Neighbors 2

Kinostart war der 5. Mai 2016

Inhalt:
Nachdem die ersten Collegestudenten und feierwütigen Kerle weg sind, zieht nun eine Mädchenverbindung in das Haus neben Mac und Kelly, die ihr eigenes verkaufen und sich vergrößern möchten, da sie nun ein zweites Kind haben.
Die Mädchenverbindung will ein Statement setzen, indem sie selbst Partys veranstaltet, da dies sonst nur die Jungsverbindungen dürfen (warum auch immer).
Mac und Kelly haben von ihrer Maklerin eine 30-Tage-Frist auferlegt bekommen, in der die neuen potentiellen Mieter zu jeder Zeit auftauchen und sich umschauen können.
Da passt es den Beiden natürlich gar nicht, dass die feierwütigen Mädels nebenan alles dran setzen, um so viele Partys wie möglich zu schmeißen.
Dann taucht auch noch Teddy aus dem ersten Teil auf, der sich zunächst an die Mädels heftet und deren "Partycoach" wird, eines Tages gefeuert wird und dann zu Mac und Kelly zurückkehrt, Frieden schließt und sich auf deren Seite schlägt. Kuddelmuddel.

Meinung:
Ich konnte meine Meinung nicht mal in der Inhaltsangabe ganz raushalten.. herrje. Bad Neighbors war ja schon ganz witzig und niveaulos, aber der zweite Teil schlägt dem Ganzen den Boden aus. 
Keine Ahnung, wer sich diesen ganzen Blödsinn ausgedacht hat, aber oftmals war es einfach nur noch zum Fremdschämen und so null lustig. Wer zur Hölle findet es witzig, dass ein Kleinkind dauernd mit einem Vibrator rumspielt? Da ist NICHTS witzig dran.
Mir fällt echt kaum was ein, was ich an dem Film gut fand. Chloe Grace Moretz fand ich bisher immer klasse und auch Zac Efron konnte ich noch Vieles abgewinnen. Aber Zac tanzt nicht mal gut in dem Film. Und Chloe ist viel mehr wert als.. das da.
Also, ich kann es echt nicht empfehlen, außer vielleicht betrunken an 'nem Samstagabend. Vermutlich wird man dann auch über den Vibrator-Dauer-Gag lachen können..

1 von 5 Bäumchen. Selbst das ist eigentlich zu viel.

Eure Träumerin.


(Bild von: http://assets.cdn.moviepilot.de/files/c5108ac5d12c76a2ef063598ad4f76101c6976b5608d8011d8ce07d98702/bad-neighbors-plakat.jpg)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen