Montag, 15. Februar 2016

Team Zero 01 - Heisskaltes Spiel von Eva Isabella Leitold

Eva Isabella Leitold
Team Zero 01 - Heisskaltes Spiel
Romance Edition
Preis für TB/E-Book: 9,99€/3,99€
Hier geht's zum Buch

Für eine Teamleiterin eines SWAT-Kommandos ist Josephine Silver noch ziemlich jung, aber das macht sie durch Erfolg wieder wett. Denn mit Hilfe ihrer Gabe, von der niemand etwas weiß, kann sie sich den in Verstand der Mörder schleichen und sie so aufspüren. Doch der neueste Fall stößt sie vor den Kopf. Anscheinend weiß der Psychopath über ihre Gabe Bescheid und nutzt diese für seine Zwecke. Daraufhin wird Josy in ein anderes Team versetzt. Ihr neuer Vorgesetzter ist William Turner und sein Team besteht ausschließlich aus Menschen mit einer speziellen Gabe. So lernt Josy endlich Menschen kennen, denen sie vertrauen kann, doch das ist für sie alles andere als leicht. Zwischen ihr und Will knistert es gewaltig, was es nicht gerade einfacher macht. Doch als sich dann herausstellt, dass der unbekannte Psychopath immer noch auf Josys Spuren ist, rücken die Gefühle erstmal in den Hintergrund, denn nun geht es um Leben und Tod.

"Heisskaltes Spiel" ist der Auftakt zur "Team Zero"-Serie von Eva Isabella Leitold, die gerade bei Romance Edition neu aufgelegt wurde.
Mit einer Mischung aus actionreicher Thrillerhandlung, leidenschaftlichen Gefühlen und paranormalen Fähigkeiten schafft die Autorin ein ganz eigenes Umfeld, das wirklich fasziniert. 
Der Genremix ist wirklich gut gelungen und harmoniert sehr gut. Gerade der Spannungsanteil mit dem psychopathischen Mörder, der Josys Geheimnis kennt, hat mich in den Bann gezogen.
Die Umsetzung fand ich dann aber leider nicht so toll, wie ich es mir gewünscht hätte. An vielen Stellen waren für mich die Handlungen nicht ganz nachvollziehbar und es ging alles furchtbar schnell. Auch das Gefühlschaos bei Will und Josy war mir manchmal zu viel und es gab immer wieder heftige Umschwünge von einer Sekunde zur nächsten. Das machte es mir teilweise schwer der Geschichte zu folgen, auch wenn sie mir im großen Ganzen ja wirklich gut gefallen hat. Außerdem sind für mich die Nebencharaktere alle ziemlich blass geblieben und deshalb muss ich leider ein wenig Abzug geben.
Trotzdem freue ich mich unheimlich auf den zweiten Teil und bin gespannt auf mehr vom Team Zero.

3 von 5 Bäumchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen