Mittwoch, 12. August 2015

All Souls 03 - Das Buch der Nacht von Deborah Harkness

Deborah Harkness
All Souls 03 - Das Buch der Nacht
blanvalet
Preis für TB/E-Book: 9,99€/8,99€
Hier geht's zum Buch

Diana und Matthew sind zurück von ihrer Reise in die Vergangenheit und haben nun erste Spuren, wo sie nach Hinweisen zu den fehlenden Seiten aus Ashmole 782 suchen können. Doch fast noch wichtiger ist es, dass Matthew den Geheimnissen seiner Blutsucht auf die Spur kommt und seinen seit langem verschollenen Sohn Benjamin ausfindig macht, der seinem Wahnsinn immer mehr verfällt und Unheil verbreitet. Die Zeit tickt, denn ihre Feinde lauern überall überall und Dianas Schwangerschaft schreitet immer weiter voran. Es muss eine Lösung her für all ihre Probleme.

Ein fulminantes Ende der "All Souls"-Trilogie, die mit diesem Buch einen würdigen Abschluss findet. 
Nachdem in Teil zwei die wichtigsten Handlungsstränge ja fast gar nicht vorangetrieben worden, geht es nun endlich voran. Dadurch steigt auch die Spannung, denn je näher Diana und Matthew ihren Zielen kommen, desto interessanter wird auch, was sich hinter Ashmole 782 und der Genetik der Arten verbirgt. Dazu kommt noch die Verfolgung von Matthews Sohn Benjamin, der für viel Wirbel, Angst und Verzweiflung sorgt.
Alle Hinweise und Handlungsstränge finden in diesem letzten Band ihren Weg zu einem gemeinsamen Gefüge, was wirklich gut gelungen ist.
Auch die Charaktere sind wieder anschaulich dargestellt und entwickeln sich stetig weiter. Vor allem Diana und Matthew ist das deutlich anzumerken und das im positiven Sinne.
Ich selbst habe aber mich aber leider immer gedanklich ein wenig von den Charakteren distanziert gefühlt und konnte mich nicht voll und ganz in sie hineinversetzen, was den Spannungsbogen aber noch wirkungsvoller gemacht hätte.
Außerdem war der Verlauf der Geschichte recht vorhersehbar und verlief recht reibungslos, sodass man nicht mit großen Überraschungen rechnen sollte
Insgesamt ist es ein schönes Ende der Trilogie, das ich gerne gelesen habe. Man sollte allerdings Band 1 und 2 vorher gelesen haben.

4 von 5 Bäumchen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen