Montag, 20. Juli 2015

Versprechen der Dunkelheit von Nalini Singh ( Novelle )

Nalini Singh
Psy Changelings Novelle - Versprechen der Dunkelheit
LYX Egmont Verlag
Preis fürs E-Book: 3,99€

Hier geht's zum Buch

Bastien weiß von Beginn an, dieser Geruch gehört zu seiner Gefährtin! Sie zu finden erweist sich jedoch als sehr schwierig und nervenaufreibend. Kaum gefunden steht er vor einem neuen, größeren Problem - ihrem Geruch. Wie eine multiple Persönlichkeit, besitzt sie zwei Gerüche und dies gibt ihnen ein Rätsel auf. Um das Rätsel zu lösen, müssen sie einander vollkommen vertrauen oder es zerreißt sie - wortwörtlich.

Meine Meinung/ Fazit:

Von der ersten Seite an wurde ich wieder einmal gefesselt. Mercys Brüder kennt man ja schon aus den Bänden davor und es ist wieder einmal zuckersüß mitzuerleben, wie sehr sie den Frauen in ihrer Familie hörig sind. Schon zu Beginn konnte ich mich kaum halten vor lachen, weil zwei erwachsene Männer so unter dem Pantoffel ihrer Mutter stehen. Auch finde ich es wunderbar Bastiens weiche und einnehmende Seite kennenzulernen, welche man sonst ein bisschen anders kennt von dem Finanzguru des Rudels. Er umwirbt und kämpft für sie nach allen Regeln der Kunst und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die süße Kirby vollkommen eingenommen ist von ihm.
Kirby wirkt zu Anfang eher schüchtern, jedoch zeigt sie auch ab und zu ihre "Krallen" und lässt Bastien nicht alles durchgehen.
Kirby wirkt für mich jedoch wie eine sehr starke, liebevolle und doch kämpferische Frau, die einiges in ihrem Leben erlebt hat und sich doch nur nach Nähe, Geborgenheit und Liebe sehnt.
Eine kurze und doch sehr schöne Novelle, in der ich mich gefreut habe auch wieder Naya und Lucas zu begegnen und noch tiefer in den Bann dieser Großkatzen gezogen zu werden.

5 von 5 Bäumchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen