Mittwoch, 15. Juli 2015

Lesesommer: Meine Bücher für die einsame Insel

Der Sommer ist da und die ersten richtig heißen Tage liegen schon hinter uns. Hoffentlich werden auch noch ein paar folgen, denn wofür kann man dieses schöne Wetter am besten nutzen? Genau, lesen! Den Liegestuhl rausholen, schön eincremen und schon kann es mit dem aktuellen Buch nach draußen gehen. Ob nun am Strand direkt am Meer, im Park oder im eigenen Garten, so lässt sich das Wetter doch am besten genießen.
Doch welche Bücher sollten diesen Sommer eigentlich unbedingt mit in den Koffer? Aktuelle Neuerscheinungen, Bücher vom SuB oder doch die Schmöker, die schon lange auf dem Wunschzettel stehen? Vielleicht darf es aber auch etwas sein, dass ihr noch gar nicht unbedingt im Blick hattet?
Dann seid ihr hier genau richtig, denn ich stelle euch hier heute ein paar Bücher vor. Darunter zum einen meine eigene Sommerlektüre zum Entspannen auf der einsamen Insel (namens Sofa oder Decke im Park) und auch Bücher, die ich euch nur ans Herz legen kann, weil sie mir in den letzten Jahren so gut gefallen haben und nicht mehr aus dem Kopf gehen.
Aber was ist eigentlich die perfekte Sommerlektüre? Gibt es die eigentlich? Ich persönlich kann mich da jetzt gar nicht auf ein bestimmtes Genre festlegen, da es bei mir immer auf die Stimmung ankommt. Das Buch muss mich einfach in seinen Bann ziehen und von der ersten bis zur letzten Seite begeistern.

In diesem Sinne: Ich packe meinen Koffer und nehme mit
- Beautiful 01 - Beautiful Disaster von Jamie McGuire
- Caroline & West 01 - Überall bist du von Ruthie Knox
- Addicted to you 02 - Schwerelos von M. Leighton
- All Souls 02 - Wo die Nacht beginnt von Deborah Harkness
- All Souls 03 - Das Buch der Nacht von Deborah Harkness



Diese Bücher werden nicht die einzige Sommerlektüre bleiben, aber es sind die Bücher, die ich den Sommer über auf jeden Fall lesen möchte, auch wenn sie noch nicht alle im Regal stehen. Vom SuB kommt garantiert auch noch das ein oder andere Buch dazu, aber das entscheide ich dann spontan :-)

So, nun aber zu euch. Ihr braucht noch Empfehlungen? Was soll es denn sein? 

Eine aktuelle Neuerscheinung aus dem Juni/Juli/August? Dann lege ich euch zum Beispiel ans Herz:
- Rush - Nur du und ich von Nyrae Dawn
- Eve Dallas 28 - Tödliche Verehrung von J.D. Robb
- Broken - Gefährliche Liebe von Chelsea Fine
- Rachel Morgan 13 - Blutfluch von Kim Harrison


Oder darf es auch schon ein bisschen länger auf dem Markt sein? Dann dürfen die hier nicht fehlen, denn das sind absolut besondere Bücher:
Aus 2014/2015
- YOU - Du wirst mich lieben von Carline Kepnes
- Die Here And Now Trilogie von Lexi Ryan
- Make me feel real von C.J. Kingston
- Dreh dich nicht um von Jennifer L. Armentrout


Älter
- Ready Player One von Ernest Cline
- Seelen von Stephenie Meyer
- Lucian von Isabel Abedi


   

Hach, ich könnte euch noch mindestens 100 andere tolle Bücher empfehlen (es kommt ja auch immer darauf an, was ihr selber gerne lest), aber ich habe mich mal an einer bunten Mischung versucht. Krimi, Thriller, Sci-Fi, Fantasy, Gay Romance, New Adult, Romantic Fantasy, Dystopie und Contemporary (zeitgenössischer Liebesroman) sind vertreten. 

Und zum Schluss noch ein Tipp: Seelen und Ready Player One gibt es bei Arvelle aktuell zum halben Preis ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen