Dienstag, 30. Juni 2015

Der Club der ewigen Junggesellen 05 - Eine langsame Verführung von Tina Folsom

Tina Folsom
Der Club der ewigen Junggesellen 05 - Eine langsame Verführung
Self-Published
Preis für TB/E-Book: 11,20€/4,99€
Hier geht's zum Buch

Jay Bohannon hat seine Lektion gelernt, als er mitbekam, dass seine Freundin nur des Geldes wegen mit ihm zusammen war. Doch wie soll er sicherstellen, dass eine Frau wirklich ihn liebt und nicht seine Millionen? Die passende Gelegenheit bietet sich, als er auf einer Party von der lebhaften Tara Pierpont für einen der Kellner gehalten wird. Tara fasziniert ihn und so beschließt er, ihr zu verheimlichen, dass er Millionär ist und sein eigenes Unternehmen besitzt, denn Tara macht deutlich: Ein Mann mit Geld kommt für sie nicht infrage, denn sie will jemanden, der sie wirklich liebt und nicht nur als Accessoire betrachtet.

Das fünfte Buch der Serie rund um den "Club der ewigen Junggesellen" erzählt eine in sich abgeschlossene Geschichte, die sich auch ohne Kenntnisse der vorherigen Bände lesen lässt. Fans der Bücher werden jedoch auf einige Bekannte treffen. 
Jay und Tara sind zwei Charaktere, bei denen es einfach passt. Sie harmonieren wunderbar miteinander, können sich gegenseitig zuhören und einander unterstützen, bringen den anderen zum Lachen oder ins Schwitzen, wenn es mal heiß her geht. Da liest man wirklich gern, wie die beiden sich näher kommen, auch wenn zu ahnen ist, dass Jays Schwindelei nicht gut gehen kann und zu Problemen führt. Die Entwicklungen sind stimmig und fügen sich sehr gut in das Gebilde ein, ebenso wie die Nebencharaktere.
Eine wirklich tolle Story mit ansprechenden Charakteren. Einzig und allein der Titel passt nicht ganz, denn langsam sieht meiner Meinung nach anders aus. ;)

5 von 5 Bäumchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen