Mittwoch, 27. Mai 2015

Wait for You 05 - Fall with Me von J. Lynn

J. Lynn
Wait for You 05 - Fall with Me
Piper Verlag
Preis für TB/E-Book: 9,99€/ 8,99€

Hier geht's zum Buch

Die sympathische Barkeeperin Roxy, hat schon viel erlebt in ihrem Leben. Zum einen wurde ihr bester Freund im Jugendalter lebensgefährlich verletzt und kann seitdem nicht mehr aktiv am Leben teilnehmen und zum anderen gibt es da noch ihre Jugendliebe Reece, welcher sie nach einer Nacht tief verletzt hat. Reece jedoch kann sich kaum an die Nacht erinnern, da er zu dem Zeitpunkt viel getrunken hatte, um ein anderes schlimmes Erlebnis zu vergessen. Nachdem in den Nachbarorten nach und nach Mädchen verschwinden und schwer verletzt und misshandelt wieder auftauchen, gerät auch Roxy in das Visier des Täters. Um sich zu schützen, muss sie lernen zu vertrauen und zu vergeben, denn Reece ist der                                                                  Einzige, der sie in der Hinsicht beschützen kann.

Meine Meinung/Fazit:

Ich bin begeistert! Roxy lernt man ja schon in dem Band davor ein bisschen näher kennen und sie ist eine starke und ein bisschen verrückte (auf die liebenswürdige Art) Person. Mit ihren flippigen T-Shirts, welche sie immer in der Bar trägt, hat sie sich abgesetzt von allen. Die T-Shirts möchte ich auch unbedingt, denn bei einigen Sprüchen konnte ich mich einfach nur todlachen so passend waren sie. Roxy ist aber auch eine sehr sture Persönlichkeit und damit konnte ich mich voll identifizieren. Wenn mir was gegen den Strich geht, bin ich auch schnell reizbar und kann nicht nachgeben. Und genauso ist es mit dem Verzeihen – das fällt besonders schwer, vor allem sich selbst.
Reece ist ein ehemaliger Marine und hat viele schlimme Dinge gesehen und getan während seiner Einsätze, was ihm noch ziemlich nahe geht. Doch Roxy und er kennen sich seit der Kindheit und aufgrund von Missverständnissen haben sie sich voneinander entfernt. Dafür fand ich es umso schöner mit zu erleben, wie beide sich angenähert haben und gelernt haben einander zu vertrauen – das ist so schön! Auch die Sexszenen sind superheiß und absolut nicht zu verachten, denn sie sind sehr lebhaft und doch sehr einfühlsam geschrieben. Als es immer brenzliger wird und Roxy mehr und mehr in Gefahr gerät, bleibt einem das ein oder andere Mal die Luft weg und das Buch ist so spannend, dass man es kaum aus der Hand legen mag.

Für dieses Lesevergnügen vergebe ich 5 von 5 Bäumchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen