Sonntag, 19. April 2015

Die Herren von Winterfell von George R. R. Martin


George R. R. Martin
Das Lied von Eis und Feuer 01 - Die Herren von Winterfell
Blanvalet Verlag
Preis für TB/E-Book: 15,00€/ 11,99€
Hier geht's zum Buch

Lord Eddard Stark ist der Herrscher über den Norden von Westeros. Zusammen mit seiner Familie lebt er in Winterfell und sorgt für Frieden in seine Landen. Doch der Winter naht und mit ihm auch die schweren Zeiten. Als ihn dann überraschend König Robert Baratheon zusammen mit seiner Familie besuchen kommt, nimmt Lord Starks Leben eine plötzliche Wendung, denn der König wählt ihn zur rechten Hand und so muss er mit nach Königsmund in den Süden, um dem König mit Rat und Tat beiseite zu stehen. Dabei gerät er in ein Geflecht aus Lügen, Intrigen und Geheimnissen, das schon so manch einem das Leben gekostet hat.

Dies ist nur einer der Schauplätze in diesem Auftakt zum Epos in der Welt von Westeros, doch alle wichtigen Personen und Handlungsstränge zu beschreiben, die hier ihren Anfang nehmen, würde zu sehr ausarten und deshalb ist hier nur der wichtigste beschrieben. Insgesamt ist es eine wunderbare Geschichte mit komplexen und vielschichtigen Verstrickungen, die viel Potenzial bieten für die Folgebände. Die Charaktere sind äußerst unterschiedlich und allesamt toll ausgearbeitet und man kann sich sehr gut in die einzelnen Perspektiven, aus denen erzählt wird, hineinversetzen. Von der Handlung her passiert in diesem Band noch nicht ganz so viel, das ist jedoch auch ganz gut so, da man sich erstmal mit den Personen und ihren Verbindungen untereinander vertraut machen muss.
Der Schreibstil ist sehr schön flüssig und anschaulich, sodass die Seiten an einem vorbeifliegen und die Szenen vor dem inneren Auge vorbeiziehen.

4 von 5 Bäumchen

PS: Es ist wirklich unglaublich, wie nah dran die Verfilmung am Buch ist, das hätte ich nicht erwartet. Wirklich klasse! :-)


1 Kommentar:

  1. Hallo,

    eine tolle Rezension, ich liebe ja die Bücher von GoT.
    Dein Blog gefällt mir sehr gut.

    Bin gleich mal Follower geworden.

    LG
    die Yvi
    yvisleseecke.blogspot.de

    AntwortenLöschen