Mittwoch, 1. April 2015

Blindes Vertrauen: Verführung im Dunkeln von Lewis Black

Lewis Black
Blindes Vertrauen: Verführung im Dunkeln
Veröffentlicht über Bookrix bei Amazon
Preis für E-Book: 0,00€

Ich habe dich schon damals auf der Party wahrgenommen, als dein Freund dich den ganzen Abend nicht beachtet hat und du so verloren aussahst. Und nun stehe ich dir gegenüber, weiß nicht wie ich mich verhalten soll und bin ganz befangen, denn du hattest einen Unfall und bist nun blind. Aber du weißt genau, was du willst und obwohl ich für dich nur ein neues Sicherheitssystem installieren soll, finde ich mich plötzlich in einer ganz anderen Lage wieder.

Die zweite erotische Kurzgeschichte aus der Feder von Lewis Black. Eine berührende, ergreifende, aber auch sehr leidenschaftliche Story, die auf ganzer Linie überzeugen kann. Flüssig geschrieben lässt sich die Geschichte in etwa 10 Minuten lesen, doch sorgt das Thema der Blindheit und wie damit umgegangen wird dafür, dass man auch nach der Lektüre noch darüber nachdenkt, denn wer war nicht schon einmal in einer ähnlichen Lage und wusste nicht, wie er sich verhalten sollte. Beide Sichten werden hier toll dargestellt und kommen trotz der Kürze gut zur Geltung, ebenso wie die knisternde Leidenschaft zwischen den beiden. Genau die richtige Füllung an Handlung für die Länge, das Lesen lohnt sich.

5 von 5 Bäumchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen